Häufig gestellte Fragen

  • 1.

    Wie lange dauert ein Training der Volkswagen Driving Experience?

    In der Regel dauern die Tagestrainings um die acht Stunden (ca. 9:00 bis 17:00 Uhr). Beim Sportlichen Fahrtraining erfolgt die Anreise bereits am Vorabend. Zu Beginn gibt es ein gemeinsames Abendessen. Das Motorsport-Lizenztraining und das Profi-Sicherheitstraining beinhalten ebenfalls eine Anreise am Vorabend und erstrecken sich über zwei Trainingstage von ca. 9:00 bis 17:00 Uhr am ersten und von ca. 8:30 bis 13:00 Uhr am zweiten Tag.
    2.

    Kann ich am sportlichen Fahrtraining teilnehmen, obwohl ich ein Intensivtraining bei einem anderen Anbieter absolviert habe?

    Selbstverständlich lassen wir auch die Teilnahme an Trainings von anderen Anbietern gelten. Diese Voraussetzung muss erbracht werden, damit wir sicherstellen können, dass alle Teilnehmer in etwa über die gleichen Grundkenntnisse verfügen.
    3.

    Welche Wünsche kann ich beim Planen eines Individual Trainings einbringen? Was muss ich beachten?

    Bei der Konzipierung der Volkswagen Driving Experience Individual Trainings ist es unser Ziel, Ihre Wünsche im Rahmen der Machbarkeit in das Programm zu integrieren. Wichtige Punkte für unsere Planung sind unter anderem die gewünschte Trainingsform, die geplante Teilnehmerzahl, der Zeitraum, der Veranstaltungsort und das Budget.
  • 1.

    Welche Fristen und Gebühren muss ich bei der Stornierung verbindlicher Buchungen beachten?

    Grundsätzlich ist die Stornierung Ihrer Teilnahme zu jedem Zeitpunkt möglich. Bitte beachten Sie jedoch, dass wir Ihnen gemäß unserem Aufwand nur eine Teilerstattung des Preises gemäß folgender Staffelung garantieren können:

       - Bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn sind 50% des Auftragswerts fällig,
       - bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn sind 75% des Auftragswerts fällig
       - und bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn sind 90% des Auftragswerts fällig.

    Werden die bisher angefallenen Fremdkosten (Flug, Hotel, Catering, Streckenmiete etc.) durch die Stornogebühren nicht gedeckt, stellen wir diese Kosten mit Belegnachweis zusätzlich in Rechnung.
     
    2.

    Wie läuft der Buchungsprozess im Detail ab?

    Sie haben verschiedene Möglichkeiten, sich zu einem Training oder einer Tour der Volkswagen Driving Experience anzumelden. Bei der Nutzung unseres Buchungsformulars können Sie ihr gewünschtes Training auswählen und einen oder mehrere Plätze reservieren. Ein Mitarbeiter unseres Servicebüros wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.
  • 1.

    Bekomme ich während des Trainings ein Fahrzeug gestellt oder muss ich mit meinem eigenen Fahrzeug teilnehmen?

    Das gesamte Training erfolgt mit den von uns bereitgestellten Fahrzeugen. Freuen Sie sich also auf einen modernen Volkswagen, der den Trainingsinhalten vollständig gerecht wird. Die Teilnahme mit einem eigenen Fahrzeug ist aus versicherungstechnischen Gründen leider nicht möglich.
    2.

    Wer kommt für den Kraftstoff auf?

    Die Kraftstoffkosten sind im Preis enthalten.
    3.

    Ist es möglich, Begleitpersonen zum Training mitzunehmen?

    Ja, Sie können Begleitpersonen zum Training mitnehmen. Allerdings können diese nicht bei Ihnen im Fahrzeug sitzen. Für genauere Informationen steht Ihnen unser Servicebüro gerne zur Verfügung.
    4.

    Kann ich ein Training verschenken?

    Ja, unsere Trainings kann man natürlich auch verschenken. Unser Servicebüro stellt Ihnen hierfür gerne die entsprechenden Gutscheine aus.
    5.

    Bekomme ich eine Bescheinigung für die Teilnahme an einem Training?

    Ja, jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde über die Teilnahme am Training.
    6.

    Gibt es während des Events die Möglichkeit, etwas zu essen?

    Ja. Und nicht nur das: Die Bewirtung am Trainingstag ist in der Teilnahmegebühr enthalten.
    7.

    Was ziehe ich für das Training an? Muss ich mir spezielle Bekleidung anschaffen?

    Für die Trainings sind bequeme, witterungsfeste Kleidung und Schuhe vorteilhaft.
    8.

    Gibt es eine Altersbeschränkung für die Events der Volkswagen Driving Experience?

    Die Teilnahme an einem Training der Volkswagen Driving Experience ist mit einer gültigen Fahrerlaubnis möglich. Das Alter spielt keine Rolle.
    9.

    Muss ich eine Anmeldefrist beachten?

    Nein, eine Anmeldefrist gibt es nicht.
    10.

    Ich reise nicht alleine an. Ist es möglich, vor Ort ein Doppelzimmer zu buchen?

    Ja, die Buchung eines Doppelzimmers ist möglich. Bitte wenden Sie sich hierzu an unser Servicebüro.
    11.

    Haben die Wetterverhältnisse einen Einfluss darauf, ob das Training stattfindet?

    Wenn durch außergewöhnliche Umstände, die wir nicht zu verantworten haben (zum Beispiel im Fall höherer Gewalt) die Veranstaltung nicht oder nur unter erheblichen Schwierigkeiten durchgeführt werden könnte, kann die Veranstaltung storniert werden.
  • 1.

    Welche Bedingungen muss ich unbedingt erfüllen, um an den Veranstaltungen der Driving Experience teilnehmen zu können?

    Neben einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B, müssen Sie während des gesamten Trainings nüchtern bleiben. Personen, die zum Zeitpunkt der Veranstaltung unter dem Einfluss von Drogen und/oder Alkohol stehen, können nicht am Training teilnehmen.
    2.

    Was sind personenbezogene Daten?

    Unter personenbezogenen Daten sind Informationen zu verstehen, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Darunter fällt zum Beispiel Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden, gehören nicht dazu. Wenn Sie einen unserer personalisierten Dienste nutzen, ein Produkt bestellen oder ein Abonnement abschließen möchten, fragen wir Sie nach bestimmten personenbezogenen Daten.
    3.

    Was sind personalisierte Dienste?

    Personalisierte Dienste sind Dienste, bei denen eine Anmeldung mit personenbezogenen Daten erforderlich ist. Ziel dieser Dienste ist die für Sie komfortable und schnelle Ausrichtung unseres Online-Angebotes an Ihren persönlichen Interessen. Ihre Anmelde- bzw. Registrierungsdaten sind auf allen Volkswagen Portalen, bei denen Sie sich mit Ihren persönlichen Daten registrieren, unter dem Link "Profil bearbeiten" jederzeit einseh- und veränderbar. Selbstverständlich können Sie Ihre Daten auch jederzeit löschen. Sofern zwingende Datenangaben von der Löschung betroffen sind, führt dies jedoch dazu, dass der personalisierte Dienst nicht mehr genutzt werden kann.
    4.

    Wie werden meine Daten von der Volkswagen AG verwendet?

    Die im Rahmen der Webseiten der Volkswagen AG erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen verarbeitet und genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung der elektronischen Dienste der Volkswagen AG nur, wenn Sie hierzu zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Das gleiche gilt für die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zum Zwecke von persönlich auf Sie zugeschnittene Werbung.
    5.

    Was versteht die Volkswagen AG unter Werbung, Marktforschung?

    Unter Werbung, Marktforschung verstehen wir
       - Informationen zum Fahrzeugprogramm (z.B. Modelle)
       - Informationen über Dienstleistungen (z.B. Finanzierung, Versicherung, Vermietung)
       - Informationen zum Kundenbindungsprogramm (z.B. Reiseangebote
       - Kundenbefragungen ( z.B. zur Kundenzufriedenheit).
    6.

    Was versteht man unter persönlich zugeschnittener Werbung?

    Im Rahmen unserer personalisierten Dienste erstellen wir im Falle Ihrer vorherigen Einwilligung, auf Sie persönlich zugeschnittene Werbung und ein personenbezogenes Nutzerprofil. Hierzu werden die im Rahmen der Nutzung unserer Volkswagen Portale bekannten Registrierungsdaten und die gespeicherten Daten über die Nutzung unserer Dienste (Häufigkeit, Dauer und Inhalt) in einer Datenbank zusammengeführt. Dort werden die Registrierungs- und Nutzungsdaten automatisch ausgewertet mit dem Ziel, dass sich hieraus ergebende Nutzerprofil mit unseren Produkt- und Dienstleistungsangeboten abzugleichen. Anschließend können wir persönlich auf Sie zugeschnittene Werbung durchführen. Ihnen bleibt damit eine Versorgung mit von Ihnen nicht benötigten Informationen erspart, uns ermöglichen Ihre Daten eine gezieltere Ansprache. Das Nutzungsprofil ermöglicht uns beispielsweise, Ihnen nach Speicherung Ihres Wunschautos im Parkhaus des Portals Beratung & Kauf individuell auf Sie zugeschnittene Werbung per E-Mail zukommen zu lassen. Das Nutzerprofil erstellen wir selbstverständlich nur aufgrund Ihrer Aktivitäten innerhalb unserer Volkswagen Portale.
    7.

    Was sind Cookies?

    Ein Cookie ist ein kleiner Datensatz, der auf Ihrer Festplatte abgelegt werden kann. Dieser Datensatz wird von dem Web-Server, mit dem Sie über Ihren Web-Browser (z. B. Internet Explorer, Netscape Navigator) eine Verbindung aufgebaut haben, erzeugt und dann an Sie gesendet. Durch das Cookie können Sie beim Besuch der Webseite wiedererkannt werden, ohne dass Daten, die Sie bereits zuvor eingegeben haben, nochmals eingegeben werden müssen. Die meisten Browser sind zur Zeit standardmäßig so eingestellt, dass Sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie haben jedoch die Möglichkeit, Ihren Browser auf die Ablehnung von Cookies oder deren vorherige Anzeige einzustellen. Darüber hinaus können Sie Cookies auch jederzeit auf Ihrem System (z. B. im Windows Explorer) löschen. Bitte benutzen Sie hierfür die Hilfefunktion in Ihrem Betriebssystem oder sehen Sie sich die Seite Hilfe an.
     
    8.

    Verwendet die Volkswagen AG Cookies?

    Ja, wir verwenden auf einigen unserer Webseiten Cookies. Im allgemeinen setzen wir Cookies zur Analyse des Interesses an unseren Webseiten ein. Unsere Cookies bei den personalisierten Diensten, enthalten keinerlei persönliche Daten und werden nur verwendet, um Ihnen einen möglichst bequemen und sichereren Service bieten zu können. So wird bei den personalisierten Diensten sichergestellt, dass Sie sich nicht auf jeder einzelnen Seite des Angebotes immer wieder durch Eingabe Ihres Benutzernamens und Passwortes identifizieren müssen. Um Ihnen dies ermöglichen zu können, verwenden wir nur sogenannte "Session-Cookies". Diese Cookies werden nach dem Schließen Ihres Browsers wieder gelöscht. Damit wir Ihnen unsere personalisierten Dienste zur Verfügung stellen können, ist es erforderlich, dass Sie unsere Cookies akzeptieren.
    9.

    Habe ich ein Auskunftsrecht?

    Natürlich haben Sie jederzeit einen Anspruch darauf zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern. Dazu wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Volkswagen AG.
    10.

    Habe ich ein Recht auf Datenänderung bzw. - löschung?

    Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur Datenverwendung teilweise oder vollständig mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. In diesem Fall werden wir Ihre entsprechenden Daten löschen. Ausnahmsweise können einer Löschung jedoch Gesetze, insbesondere im Hinblick auf Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke, entgegenstehen. Im Bereich der personalisierten Dienste von Volkswagen, können Sie über den Link "Profil bearbeiten" Ihr Benutzerkonto ändern oder sich über die Funktion "Profildaten löschen" deregistrieren, d.h. der Personenbezug wird vollständig aufgehoben.
     
    11.

    Werden meine Daten an Dritte weitergegeben?

    Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte übermittelt. Eine Weitergabe an die Gesellschaften des Volkswagen Konzerns oder andere in der Einwilligungserklärung genannte Dritte erfolgt nur mit Ihrer Zustimmung und soweit sich diese Empfänger zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen gegenüber der Volkswagen AG verpflichtet haben. Im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfragen und Ihrer Nutzung unserer Dienste beauftragen wir Dienstleister. Diese Dienstleister sind vertraglich zur Einhaltung datenschutzrechtlichen Vorschriften verpflichtet und gelten nicht als Dritte im datenschutzrechtlichen Sinne.
     
    12.

    Gilt diese Datenschutzerklärung auch für Online-Foren und Chats?

    Bei der Kommunikation, in Online-Foren und Chats, die Ihnen die Volkswagen AG auf ihren Seiten zugänglich macht, befinden Sie sich in einem öffentlichen Bereich. Insofern erstreckt sich die Datenschutzerklärung nicht auf diese Art der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte bedenken Sie dies bei der Nutzung dieser Angebote.
    13.

    Was gilt bei SMS- und E-Mail-Diensten?

    Die Volkswagen AG bietet Ihnen die Möglichkeit, in den Volkswagen Portalen SMS- und E-Mail-Dienste unter Wahrung des Fernmeldegeheimnisses zu nutzen.
    14.

    Gilt diese Datenschutzerklärung auch für Webseiten anderer Anbieter?

    Diese Erklärungen zum Datenschutz gelten nicht für die Webseiten anderer Anbieter, die über Links auf den Volkswagen Webseiten aufgesucht werden können. Bitte beachten Sie deshalb die jeweiligen Regelungen anderer Anbieter zum Datenschutz.
    15.

    Wie sieht es mit der technischen Sicherheit bei der Übermittlung meiner Daten aus?

    Personenbezogene, von Volkswagen gespeicherte Daten werden in sicheren Betriebsumgebungen gespeichert und sind der Öffentlichkeit nicht zugänglich. In bestimmten Fällen, wie z.B. bei der Angabe Ihres Passwortes, werden die personenbezogenen Daten vor Durchführung der Transaktion mittels einer sicheren Technik verschlüsselt. Unsere Server verwenden die Secure Socket Layer- (SSL) Technologie zum Schutz der Übertragung persönlicher Daten. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihnen und den entsprechenden Servern der Volkswagen AG unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt (zur Zeit SSL-Version 3, 128 Bit). Wenn Ihr Browser SSL unterstützt, wird die Übermittlung von personenbezogenen Daten durch diese Funktion geschützt. In diesem Fall zeigen Ihnen die meisten Browser durch ein kurzes Dialogfeld oder durch ein Icon an, ob das Sicherheitsprotokoll unterstützt wird. Weitere Informationen können Sie unter der Hilfefunktion Ihres Browsers finden. Nahezu alle modernen Browser unterstützen SSL. Falls Sie aufgrund der eingeschränkten Funktionalität Ihres Browsers keine Möglichkeit haben, SSL zu nutzen, empfehlen wir Ihnen, den Einsatz der jeweils neuesten Version des Firefox oder des Microsoft Internet Explorers, welche Sie im Internet zur Zeit kostenfrei herunterladen können.
    16.

    Werden meine Verbindungsdaten gespeichert?

    Die Volkswagen AG speichert beim Besuch der Webseiten auch Ihre Verbindungsdaten (wie z. B. Ihre IP-Adresse etc.). Diese verarbeiten oder nutzen wir über das Ende der Verbindung hinaus nur, soweit sie zum Aufbau weiterer Verbindungen, ggfs. zu Abrechnungszwecken, zur Ermittlung von Störungen von Telekommunikationsanlagen und Ermittlung von Missbrauch unserer Telekommunikationsdienste erforderlich sind. Im übrigen löschen wir Ihre Verbindungsdaten spätestens am Tag nach Beendigung der Verbindung unverzüglich.
    17.

    Wie schützt die Volkswagen AG Minderjährige?

    Da der Volkswagen AG der Schutz von Minderjährigen besonders wichtig ist, verzichten wir darauf, Minderjährigen Werbung zuzusenden, soweit uns das Alter bekannt ist.
    18.

    Änderung dieser Datenschutzerklärung

    Die schnelle Entwicklung des Internet macht es erforderlich, dass wir von Zeit zu Zeit Anpassungen an unserer Datenschutzerklärung vornehmen. Sofern hiervon auch die jeweiligen Inhalte Ihrer Einwilligungserklärung betroffen sind, werden wir Sie hierauf aufmerksam machen. Bitte beachten Sie diesbezüglich die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.
    19.

    Wie lauten die Datenschutz-Richtlinien der Volkswagen Driving Experience?

    Alle Informationen zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unserer aktuellen Datenschutzerklärung:   Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns besonders wichtig. Deshalb informieren wir Sie im Folgenden gründlich über die Erhebung anonymer und personenbezogener Daten.

    Anonyme Datenerhebung
    Sie können die Webseiten der Volkswagen AG grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

    Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
    Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages, einer Umfrage oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste mitteilen. Im Rahmen der personalisierten Dienste von Volkswagen, werden Ihre Registrierungsdaten unter der Voraussetzung Ihrer Einwilligung zum Zwecke von Werbung und Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung elektronischer Dienste verarbeitet. Ferner werden im Falle Ihrer Einwilligung die von Ihnen beim Besuch der Volkswagen Portale aufgerufenen Informationen zu einem Nutzerprofil zusammengefügt, um Ihnen persönlich auf Sie zugeschnittene Werbung anbieten zu können. Diese Daten werden in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte entgegenzuwirken. Ihre Daten werden innerhalb der Bundesrepublik Deutschland verarbeitet.

    Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
    Die im Rahmen der Webseiten der Volkswagen AG erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung der elektronischen Dienste der Volkswagen AG nur, wenn Sie hierzu zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Die Nutzung Ihrer Daten für persönlich auf Sie zugeschnittene Werbung erfolgt ebenfalls nur im Falle Ihrer Einwilligung. Da die Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten in die vorgenannten Zwecke auch die Übermittlung Ihrer Daten an die Gesellschaften des Volkswagen Konzerns und an die von Ihnen ausgewählten Volkswagen Partner (Händler und Werkstätten) umfassen kann, können Ihre Daten auch an diese Stellen weitergegeben werden. Im Übrigen findet keine Weitergabe an sonstige Dritte statt. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.   Wenn Sie weitere Fragen zum Thema "Datenschutz bei Volkswagen" haben, erhalten Sie entsprechende Antworten hierauf in unseren FAQ (Liste von häufig gestellten Fragen nebst Antworten). Darüber hinaus können Sie Auskünfte zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen jederzeit per E-Mail oder Brief an folgende Adresse senden:  
    Datenschutzbeauftragter der Volkswagen AG
    Volkswagen AG
    Brieffach 1886/1
    38436 Wolfsburg datenschutz@volkswagen.de

    20.

    Ansprechpartner bei Fragen oder Auskunftsersuchen

    Bei Fragen, Kommentaren, Beschwerden sowie Auskunftsersuchen im Zusammenhang mit unserer Erklärung zum Datenschutz und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der Ihnen unter folgender Adresse zur Verfügung steht: Datenschutzbeauftragter der Volkswagen AG
    Volkswagen AG
    Brieffach 1886/1
    38436 Wolfsburg